zurück
Qualifizierungsprogramm

Baurecht und Bauplanung für Kaufleute in der Wohnungswirtschaft

Termine/Orte

LEG000809
Online -
Teilnehmerpreis 700,00 € Fördermöglichkeiten
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen

Zielsetzung

Ein Bauprojekt kann nur dann erfolgreich abgewickelt werden, wenn die Projektbeteiligten sicher mit den vertraglichen Grundlagen umgehen können. Dazu benötigen alle Beteiligten ein fundiertes Wissen der rechtlichen Grundlagen. Neben den bauplanungsrechtlichen Grundlagen sollten auch bauordnungsrechtliche Aspekte wie etwa Brandschutzanforderungen berücksichtigt werden.
Darüber hinaus ist es wichtig, Pläne und Bauzeichnungen zu verstehen und Wohnflächen ordentlich berechnen zu können.

Inhalte

  • Grundlagen des öffentlichen Bau- und Planungsrechts 
  • VOB 
  • Bauordnungsrecht 
  • Brandschutz 
  • Abnahme von Bauleistungen 
  • Mängelansprüche 
  • Pläne und Bauzeichnungen 
  • Flächenberechnung 

Ihre Vorteile

Wir begleiten Sie beim Lernprozess kompetent, lösungsorientiert und persönlich

Zielgruppe

  • Mitarbeiter Vermietung und Bestand 
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Bauen und Technik 
  • Immobilienmakler 
  • Immobilienverwalter für Wohn- und Gewerbeimmobilien 

Termine/Orte

Online
Termine/Orte
  • Freitag, 29.07.2022
    09:30 - 11:00 Uhr
Online
Termine/Orte
  • Freitag, 26.08.2022
    09:30 - 13:30 Uhr
Online
Termine/Orte
  • Freitag, 16.09.2022
    09:30 - 13:30 Uhr
Online
Termine/Orte
  • Freitag, 30.09.2022
    09:30 - 13:30 Uhr

Trainer/-in

  • Aysel Cetin
    Aysel Cetin ist seit 2009 Rechtsanwältin in einer auf Bau- und Immobilienrecht spezialisierten Kanzlei, seit 2021 Syndikusrechtsanwältin und Leitung der Rechtabteilung der GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH, Magister der Rechte (LL.M.) in „Steuer- und Wirtschaftsrecht“, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie Miet- und Wohnungseigentumsrecht, sowie Mitautorin von „Praxis der Grundstücksbewertung“