zurück
Seminar

Betriebskostenabrechnung für Gewerbeimmobilien

Termine/Orte

SVA007134
Bochum
SVA007147
Bochum
Teilnehmerpreis 360,00 € Fördermöglichkeiten
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen

Aktuelles

Hinweis: Die Sicherheit und Gesundheit unserer Teilnehmer haben bei uns höchste Priorität. In Zeiten von Corona behalten wir uns daher vor, die Veranstaltung ausschließlich online durchzuführen. In diesem Fall können Sie selbstverständlich kostenfrei vor der Veranstaltung stornieren. Falls persönliche Gründe einen Veranstaltungsbesuch verhindern, können Sie eine Woche vor der Veranstaltung kostenlos umbuchen oder stornieren (gilt nicht bei Zertifikatslehrgängen und Qualifizierungsprogrammen).

Zielsetzung

Betriebskostenabrechnungen führen immer wieder zu gerichtlichen Auseinandersetzungen zwischen Vermietern und Mietern von Immobilien. Ziel des Seminars ist es daher, Mitarbeitern der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft die Grundlagen für nachvollziehbare, möglichst gerichtsfeste Betriebskostenabrechnungen zu erläutern. Anhand von konkreten Beispielen aus der täglichen Abrechnungspraxis wird die notwendige Sicherheit bei der Anwendung vermittelt. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Besonderheiten des Gewerberaummietrechts bei der ordnungsgemäßen Erstellung einer Betriebskostenabrechnung gelegt. Zudem werden die einschlägigen, gesetzlichen Vorschriften eingehend erklärt und mit Grundsatzurteilen aus der aktuellen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes vertieft.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen für die Erstellung einer Betriebskostenabrechnung
  • Umlagefähigkeit von Betriebskosten insbesondere im Gewerberaummietrecht
  • Weitere Besonderheiten des Betriebskostenrechts im Gewerberaummietrecht in Abgrenzung zum Wohnraummietrecht
  • Darstellung der einzelnen Umlageschlüssel
  • Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Betriebskostenrecht in der Gewerberaummiete

Ihre Vorteile

  • Es werden die Unterschiede des Betriebskostenrechts in der Gewerberaummiete in Abgrenzung zur Wohnraummiete dargelegt
  • Sie werden über die aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Betriebskostenrecht in der Gewerberaummiete informiert
  • Sie können im Rahmen des Seminars Zweifelsfragen aus der Praxis klären

Zielgruppe

  • Immobilieneigentümer
  • Kaufmännische Property Manager
  • Asset Manager
  • Objektbetreuer
  • Hausverwalter
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Betriebskosten

Termine/Orte

09:30 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum

Trainer/-in

  • RA Thorsten Wenning
    Thorsten Wenning ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie für Bau- und Architektenrecht bei der Rechtsanwaltskanzlei GTW in Krefeld.