zurück
Seminar

Grundlagen Mietrecht und gesetzliche Neuerungen

Termine/Orte

SVA007055
Online 09:30 – 17:00 Uhr
Teilnehmerpreis 360,00 € Fördermöglichkeiten 6 MaBV-Stunden
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist ein Mikrofon erforderlich.
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Webcam erforderlich.

Zielsetzung

Das Mietrecht ist ein Rechtsgebiet mit vielen Rechtstreitigkeiten, die häufig dadurch entstehen, dass Vermieter und Mieter Rechte und Pflichten aus dem Mietvertrag nicht genau kennen. Vor Abschluss eines Mietvertrags sollten insbesondere Vermieter wissen, welche Vereinbarungen wirksam sind und worauf geachtet werden muss. Auch sollten Mietverträge hinsichtlich der rechtlichen Möglichkeiten z.B. bzgl. einer Mieterhöhung zuverlässig beurteilt werden können.

Hierbei ist auch der Blick auf die fortlaufende Rechtsprechung und die aktuelle Änderung der mietrechtlichen Vorschriften zu lenken. Auch das neue BGH Urteil zum Thema Schönheitsreperaturen vom 8.7.2020 wird hier thematisiert.

Inhalte

  • Mietvertrag Abschluss und Inhalt
  • Möglichkeiten der Mietanpassung (Staffelmiete, Indexmiete, ortsübliche Vergleichsmiete, Modernisierung)
  • Auswirkungen des Mietrechtsanpassungsgesetzes vom 01.01.2019
  • Betriebskosten, Allgemeines und häufige Streitpunkte
  • Mietminderung
  • Ende des Mietverhältnisses - Kündigung des Mieters
  • Kündigung des Vermieters und Eigenbedarf
  • Schönheitsreparaturen – Welche Vereinbarungen sind wirksam?

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten einen Überblick über die aktuellsten Rechtsprechungen zum Thema Mietrecht
  • Sie erlangen durch das neugewonnene Wissen Sicherheit bei Entscheidungen
  • Sie können zukünftig Ihren Mietern rechtssichere Auskünfte geben

Zielgruppe

  • Leiter Bestandsbewirtschaftung
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Bestandbewirtschaftung
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Vermietung
  • WEG- und Hausverwalter
  • Immobilienmakler

Termine/Orte

09:30 - 17:00 Uhr
Online

Trainer/-in

  • Gudrun Kleiner
    ist sowohl Juristin als auch Immobilienmaklerin. Ihr Spezialgebiet als Trainerin ist das Immobilien- und Maklerrecht. Als ehemalige Geschäftsführerin eines Haus- und Grundbesitzervereins in Süddeutschland ist sie mit sämtlichen Fragestellungen rund um Immobilien und Eigentum bestens vertraut.