zurück
Seminar

Tax Compliance Management System

Termine/Orte

SVA008144
Online 09:00 – 12:30 Uhr
Teilnehmerpreis 200,00 € Fördermöglichkeiten
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist ein Mikrofon erforderlich.
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Webcam erforderlich.

Aktuelles

Hinweis: Die Sicherheit und Gesundheit unserer Teilnehmer haben bei uns höchste Priorität. In Zeiten von Corona behalten wir uns daher vor, die Veranstaltung ausschließlich online durchzuführen. In diesem Fall können Sie selbstverständlich kostenfrei vor der Veranstaltung stornieren. Falls persönliche Gründe einen Veranstaltungsbesuch verhindern, können Sie 10 Werktage vor der Veranstaltung kostenlos umbuchen oder stornieren (gilt nicht bei Zertifikatslehrgängen und Qualifizierungsprogrammen).

Zielsetzung

Umsatzsteuervorgänge sind Massenvorgänge bei denen kleine Fehler große Auswirkungen haben können. Dabei ist die Abgrenzung zwischen einer steuerlichen Berichtigung nach § 153 AO und einer Selbstanzeige nach § 371 AO ist in der Praxis fließend. Jeder Fehler in der steuerlichen Erklärung, der zu einer Steuerverkürzung geführt, ist potentiell geeignet, von den Finanzbehörden als strafbare Steuerhinterziehung gewertet zu werden. Für Unternehmen kann ein Tax-Compliance-Management-System (TMCS) hierbei als Indiz gegen eine billigende Inkaufnahme einer Steuerverkürzung und somit gegen die Annahme vorsätzlicher Steuerhinterziehung sprechen.
In unserem Seminar erhalten Sie einen praxisorientierten Überblick wichtigsten umsatzsteuerlichen Sachverhalte und die häufigsten Fehler in diesem Zusammenhang. Sie lernen, Prozesse einzurichten, um Fehler zu vermeiden und zu erkennen.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen und Bedeutung eines Tax Compliance Management-Systems
  • Herangehensweise bei der Implementierung
  • Umsatzsteuerliche Risiken in Detail
  • Aufbau einer Verfahrensdokumentation

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die aktuellen steuerlichen Neuerungen und Rahmenbedingungen.
  • Sie lernen die Kernaspekte des praktischen Aufbaus eines Tax Compliance Systems kennen.
  • Sie erfahren von anderen Unternehmen, wie diese die ersten Schritte und Hürden bei der Einführung eines Tax Compliance System gemeistert haben.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer/Vorstände
  • Leiter Rechnungswesen
  • Compliance-Beauftragte

Termine/Orte

09:00 - 12:30 Uhr
Online

Trainer/-in

  • Dipl.-Kfm./ Dipl.-Vo Sven Michel
    Dipl.-Vw. Sven Michel ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Er hat langjährige Erfahrung bei der Beratung von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der umsatzsteuerlichen und bilanzpolitischen Gestaltungsberatung auch Prozess- und Digitalisierungsberatung für das Rechnungswesen. Er ist Mitglied in Aufsichts-/Beiräten und langjähriger und erfahrener Referent.