zurück
Seminar

Update Energie und Klima – Nachhaltige Baustoffe

Termine/Orte

SVA012642
Online 10:00 – 12:00 Uhr
Teilnehmerpreis 120,00 € Fördermöglichkeiten
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist ein Mikrofon erforderlich.
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Webcam erforderlich.

Zielsetzung

In diesem Termin der Reihe „Update Energie und Klima“ beschäftigen wir uns mit nachhaltigen Baustoffen und deren Mehrwert für nachhaltiges Bauen.
Die Bauwirtschaft ist verantwortlich für mehr als ein Drittel unseres Energieverbrauches und damit der CO2 Emissionen. An Erkenntnissen zu den Möglichkeiten des Klimaschutzes im Bausektor mangelt es jedenfalls nicht. Vielen Planern, Bauträgern und Bauausführenden sind die Möglichkeiten und Potenziale von ökologischen Baustoffen bei Umbau, Neubau und energetischer Sanierung durchaus bewusst, sie setzen diese jedoch in der Praxis nicht oder nur in Ansätzen ein. Ähnliches gilt für andere klimarelevante Themen rund um das Bauen, Planen und Wohnen, wie Nutzung grauer Energie, Lebenszyklusorientierung bei der Bewertung von Gebäuden, multifunktionale Grundrisse, individueller Wohnflächenbedarf, Natur- und Landschaftsflächenverbrauch, nachhaltiges Bodenmanagement, Suffizienz etc. Kaum ein anderer Bereich greift daher so elementar in unsere Umwelt und letztendlich auch Wirtschaft und Wohlstand ein. Ein weiter so geht nicht!

Inhalte

  • Grundlagen Nachhaltiges Gebäude
  • Ökologische Baustoffe
  • Baukonstruktion und Bauphysik im nachhaltigen Gebäude
  • Finanzielle und betriebswirtschaftliche Aspekte

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten einen fundierten und praxisorientierten Überblick über nachhaltige Baustoffe und deren Mehrwert für klimaschonendes Bauen.
  • Nutzen Sie die Chance, sich mit anderen Praktikerinnen und Praktikern auszutauschen und zu vernetzen.
  • Durch das Online-Angebot ist eine kostengünstige Teilnahme von überall möglich.

Zielgruppe

  • Geschäftsführung und Vorstände
  • Leiter/in Technik
  • Mitarbeiter/in aus dem Bereich Technik
  • Nachhaltigkeitsmanager/in

Sonstiges

Durchführungshinweis:

Die Online-Veranstaltung ist eine interaktive Veranstaltung, die Ihre Mitarbeit benötigt. Damit können wir den größtmöglichen Mehrwert für Sie bieten. Ihre Fragen an die Referent/innen können Sie im öffentlichen Chat oder über das Mikrofon formulieren. Die Moderatorin wird alle Fragen aufgreifen und an die Referent/innen weiterleiten. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet und der Chat wird nach Ende der Veranstaltung gelöscht, sodass wir den Datenschutz einhalten.
 
Technischer Hinweis:

Das Online-Seminar wird über Zoom durchgeführt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der verbindlichen Einladung an Ihre dort hinterlegt E-Mail-Adresse. 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ist das Betreten des virtuellen Raumes möglich. Von unserem Moderator oder Trainer werden Sie im virtuellen Raum begrüßt. Dieser steht Ihnen auch als Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Technik zur Verfügung.

Für eine erfolgreiche Teilnahme ist erforderlich:
  • Headset inkl. Mikrofon, Smartphone-Kopfhörer oder Lautsprecher und Mikrofon
  • PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit stabiler Internetverbindung (am besten eine Lan-Verbindung)
  • die Anwendung Zoom, damit Sie alle Funktionen nutzen können
Haben Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Technik? Für individuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Termine/Orte

10:00 - 12:00 Uhr
Online

Trainer/-in

  • Dirk Niehaus
    ist seit über 30 Jahren selbständig im Bauwesen mit Schwerpunkt Projektierung von Bauprojekten nach ökologischen Gesichtspunkten. Er hat ein Büro für Bauphysik, begleitet bauaufsichtliche Zulassungen von Baustoffen sowie forscht und entwickelt Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen.