zurück
Zertifikatslehrgang

EBZ Open Degree: Das flexible Kurzstudium für Praktiker – Modul Datenmanagement

Termine/Orte

LEG001251
Bochum -
Teilnehmerpreis ab 790,00 € Fördermöglichkeiten

Zielsetzung

Das Modul steht allen Interessierten offen.

Bei dem Modul Datenmanagement handelt es sich um ein Bachelormodul. Es ist als ein Grundlagenmodul konzipiert und vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten.

Mit erfolgreich abgelegter Prüfungsleistungen werden 5 ECTS bescheinigt, die für ein Studium an der EBZ Business School angerechnet werden können.

Inhalte

Dem gezielten Einsatz von Informationssystemen sowie IT-Infrastrukturen kommt in Unternehmen eine herausragende Bedeutung zu. Daher beschäftigen Sie sich in dem Modul mit den Grundlagen des Datenmanagements und den damit verbundenen Methoden und Instrumenten zur Gestaltung und zum Einsatz von IT-Systemen und -Infrastrukturen.

Weiterhin lernen Sie die adäquate Ausgestaltung von Geschäftsprozessen durch den Einsatz geeigneter Informationssysteme kennen und befassen sich mit den vielfältigen Aufgaben der Planung, Überwachung und Steuerung der Informationsinfrastruktur eines Unternehmens.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der Behandlung relationaler Datenbanksysteme, der Datenmodellierung und der abschließenden Implementierung, wobei ein praktischer Einblick am Beispiel eines realen Datenbanksystems gegeben wird. Zudem lernen Sie Datenbankabfragen mittels der Structured Query Language SQL durchzuführen.

Sie erlangen Kenntnisse zum Management der Entwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen und lernen Instrumente kennen, um eine ökonomische Bewertungen vornehmen zu können. Abschließend werden im Rahmen der Business Intelligence (Data-Warehouse) Konzepte zur Wissensgewinnung vorgestellt. Ihnen wird

ergänzend zu den bereits erlernten operativen Informationssystemen mit Hilfe von Methoden des Data Minings der betriebswirtschaftliche Anwendungsbezug vermittelt.

Inhalte der Veranstaltung sind daher:

    • Begriffserläuterung zu IT-Systemen und -Infrastrukturen, insbesondere Begriff Information/Daten
    • Begriff des Informationsmanagements
    • Aufbau und Arbeitsweise von Rechnern, Hardware- und Softwarekomponenten, Rechnerarchitekturen
    • Datenmanagement, Einführung in die Datenmodellierung relationaler Datenbanken sowie Ausführung von Abfragen auf den Datenbanken
    • Grundlagen der Business Intelligence (Data-Warehouse), Wissensentdeckung und Data-Mining sowie Big-Data
    • Daten- und IT-Sicherheit und Datenschutz 

Tag 1:

    • Grundlegende Begriffe und Zusammenhänge des Datenmanagements
    • Bedeutung von IT-Systemen und IT-Infrastrukturen
    • Netzwerkmanagement

Tag 2:

    • Grundlagen von Internet-Technologien
    • Netzwerkinfrastruktur
    • Cloud Computing
    • IT-Sicherheit

Tag 3:

    • Geschäftsprozessmanagement
    • Modellierung von Geschäftsprozessen
    • BPMN
    • Ableitung von IT-Unterstützung

Tag 4:

    • Grundlagen von Datenbanken
    • Datenbankdesign-Prozess
    • Konzeptionelle Phase
    • Entity Relationship Modell

Tag 5:

    • Datenbankdesign logische Phase
    • Relationenmodell
    • Normalisierung
    • Physische Phase
    • Datenbankabfragen
    • SQL

Tag 6:

    • Business Intelligence
    • Big Data und Datenbanksysteme

 

Ihre Vorteile

 

Sie können das Modul mit oder ohne Prüfungsleistung (Anrechnung von ECTS-Punkten) absolvieren, je nach Ihren individuellen Präferenzen und Zielen.

Teilnehmerpreis ohne Anrechnung ECTS-Punkte: 790 Euro

Teilnehmerpreis mit Anrechnung ECTS-Punkte: 990 Euro

Nach erfolgreichem Abschluss einzelner Module wird Ihnen ein Zertifikat verliehen, das Ihre erworbene Expertise belegt.

Sonstiges

„EBZ Open Degree: Das flexible Kurzstudium für Praktiker“ bietet Ihnen die Möglichkeit, gezielt einzelne Module an der EBZ Business School (FH) zu belegen.

Sie wählen aus einem breiten Angebot an Modulen, die die Vielfalt der Themenbereiche an DER Immobilienhochschule widerspiegeln und von erfahrenen Lehrenden sowie Fachexpertinnen und Fachexperten unterrichtet werden. Jedes Modul ist in sich geschlossen und behandelt ein spezifisches Thema.

Sie besuchen die Kurse gemeinsam mit den Studierenden der EBZ Business School, um eine dynamische Lernumgebung zu schaffen. Bei den Studierenden handelt es sich in der Regel um junge Menschen im Studienalter, die sich im Rahmen ihrer akademischen Ausbildung befinden.

Das flexible und auf Sie maßgeschneiderte Zertifikatsprogramm ermöglicht es Ihnen, Ihre beruflichen Fähigkeiten passgenau zu erweitern und spezifische Kenntnisse zu bestimmten Themen zu vertiefen.

Auf einen Blick

  • Module: Die Module können einzeln oder in Kombination absolviert werden.
  • Flexibilität: Sie belegen die Module nach Ihren beruflichen Bedürfnissen.
  • Praxisorientierung: Die praxiserfahrenen Lehrenden stellen sicher, dass Sie aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse erwerben.
  • Berufsbegleitend: Die Module sind so konzipiert, dass sie neben einer beruflichen Tätigkeit absolviert werden können.
  • Zertifikat: Nach erfolgreichem Abschluss der gewählten Module erhalten Sie ein Zertifikat.



 

Termine/Orte

Die Veranstaltungen finden in Präsenz in Bochum statt. Einzelne Tage können digital stattfinden. Sie werden darüber vor Beginn der Veranstaltung in Kenntnis gesetzt.

 

14.06.2024, 14:30 bis 19:30 Uhr

Datenmanagement Tag 1

 

15.06.2024, 8 bis 17:00 Uhr

Datenmanagement Tag 2

 

05.07.2024, 14:30 bis 19:30 Uhr

Datenmanagement Tag 3

 

06.07.2024, 8 bis 17:00 Uhr

Datenmanagement Tag 4

 

23.08.2024, 14:30 bis 19:30 Uhr

Datenmanagement Tag 5

 

24.08.2024, 8 bis 17 Uhr

Datenmanagement Tag 6

 

Ihr Ansprechpartner 

Für Fragen steht Ihnen gerne die Studien- und Karriereberatung der EBZ Business School zur Verfügung. 

Telefon: +49 (0) 234 9447-680 

E-Mail: studienberatung@ebz-bs.de