zurück
Seminar

Gewerberaummietvertrag – Verhandlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

Termine/Orte

SVA005149
Bochum
Teilnehmerpreis 360,00 € Fördermöglichkeiten 6 MaBV-Stunden
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen

Zielsetzung

Bei der Gewerberaummiete gelten andere Regeln und Gestaltungsmöglichkeiten als bei der Wohnraummiete. Verhandlungsgeschick und Rechtssicherheit über die Möglichkeiten und Grenzen des Gewerberaummietvertrags zahlen sich hierbei in barer Münze aus! In unserem Seminar lernen Sie anhand von Musterklauseln Gestaltungsmöglichkeiten und Verhandlungsspielräume bei der Vertragsverhandlung kennen. Ferner werden die Grenzen wirksamer Vertragsgestaltung und Rechtsfolgen bei deren Überschreitung aufgezeigt.

Inhalte

  • Abgrenzung von Gewerberaum- und Wohnraummietverhältnissen
  • Notwendige Vertragsbestandeile: Mietobjekt, Mietzweck, Mietzeit, Miete und Mietparteien
  • Individuelle Mietvereinbarungen: Betriebspflicht, Konkurrenzschutz, Untervermietung, Kaution, Betriebskosten und Instandhaltung / Instandsetzung
  • Besonderheiten bei der Veräußerung der Mietsache
  • Best-Practice: Rechtssichere Nachtragsvereinbarungen
  • Verhandlungsstrategien – Wie der Vertragsabschluss zur Win-Win Lösung für Vermieter und Mieter wird

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten einen kompakten Überblick über die Möglichkeiten des rechtssicheren Gewerberaummietvertrags
  • Sie verstehen die wechselseitigen Interessen der Vertragsparteien
  • Sie erlernen praxisnah Verhandlungssituationen zu lesen, um die eigenen wirtschaftlichen Interessen besser zu erreichen

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus dem Bereich Gewerbe und Bestand
  • Asset Manager
  • Facility Manager
  • Property Manager
  • Mitarbeiter von Kommunen und Liegenschaftsbetrieben
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Gewerbe
  • Quereinsteiger

Termine/Orte

09:30 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum

Trainer/-in

  • RA Sebastian Raape
    Sebastian Raape ist Notar und Fachanwalt für Miet-, Wohnungseigentums- sowie Arbeitsrecht und spezialisiert auf Gewerberaummietrecht in der Kanzlei KNH Rechtsanwälte in Essen. Zu den Schwerpunkten zählen die Beratung und bundesweite Prozessvertretung sowie die Vertretung in Schiedsverfahren von Immobilienkonzernen und -unternehmen, Property und Asset Managern, Family Offices sowie von mittelständischen Unternehmen auch im Bereich Arbeitsrecht. Sein Notariat ist immobilienwirtschaftlich geprägt.