zurück
Seminar

Update Energie und Klima - Aktuelles zur CSRD-Berichterstattung

Termine/Orte

SVA012643
Online 10:00 – 12:00 Uhr
Teilnehmerpreis 120,00 € Fördermöglichkeiten
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist ein Mikrofon erforderlich.
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Webcam erforderlich.

Zielsetzung

Die zahlreichen Anforderungen an die Nachhaltigkeitsberichterstattung der CSRD sind kompliziert zu bewältigen. Wo soll man anfangen? Was sind die Hauptziele und welche Schritte müssen unternommen werden, um die Anforderungen der Richtlinie zu erfüllen? In diesem Seminar werden die wichtigsten Merkmale der CSRD-Berichterstattung vorgestellt und die wichtigsten Instrumente der strategischen Nachhaltigkeitsanalyse erläutert, wie z. B. die doppelte Wesentlichkeitsanalyse, die Wertschöpfungskette, die IRO-Analyse und der Klimapfad.

Inhalte

  • CSRD und ESRS: Inhalt, Struktur und Anwendungsbereich
  • Struktur der Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Grundstein des Nachhaltigkeitsberichts: die doppelte Wesentlichkeitsanalyse
  • Identifizierung der wesentlichen Themen und der IROs (Auswirkungen, Risiken und Chancen)
  • Die IROs entlang der Wertschöpfungskette
  • Der Weg zur Klimaneutralität: der CO2-Bilanz und der Klimapfad

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten einen fundierten, praxisrelevanten Überblick über die neuesten Vorgaben der CSRD iM Rahmen der Nachhaltigkeitsberichterstattung.
  • Nutzen Sie die Chance, sich mit anderen Praktikerinnen und Praktikern auszutauschen und zu vernetzen.
  • Durch das Online-Angebot ist eine kostengünstige Teilnahme von überall möglich.

Zielgruppe

  • Geschäftsführung/Vorstand
  • Leiter/in Technik
  • Leiter/in Bestandsmanagement
  • Nachhaltigkeitsmanager/innen

Sonstiges

Durchführungshinweis:
Die Online-Veranstaltung ist eine interaktive Veranstaltung, die Ihre Mitarbeit benötigt. Damit können wir den größtmöglichen Mehrwert für Sie bieten. Ihre Fragen an die Referent/innen können Sie im öffentlichen Chat oder über das Mikrofon formulieren. Die Moderatorin wird alle Fragen aufgreifen und an die Referent/innen weiterleiten. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet und der Chat wird nach Ende der Veranstaltung gelöscht, sodass wir den Datenschutz einhalten.

Technischer Hinweis:
Das Online-Seminar wird über Zoom durchgeführt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der verbindlichen Einladung an Ihre dort hinterlegt E-Mail-Adresse. 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ist das Betreten des virtuellen Raumes möglich. Von unserem Moderator oder Trainer werden Sie im virtuellen Raum begrüßt. Dieser steht Ihnen auch als Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Technik zur Verfügung.
Für eine erfolgreiche Teilnahme ist erforderlich:

  • Headset inkl. Mikrofon, Smartphone-Kopfhörer oder Lautsprecher und Mikrofon
  • PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit stabiler Internetverbindung (am besten eine Lan-Verbindung)
  • die Anwendung Zoom, damit Sie alle Funktionen nutzen können

Haben Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Technik? Für individuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen:

Termine/Orte

10:00 - 12:00 Uhr
Online

Trainer/-in

  • Dipl.-Ing. Elisabeth Lechaudel

    Agraringenieurin mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit, Ressourcenmanagement und Umweltpolitik. Sie ist Beraterin für Nachhaltigkeit und Klimaneutralität beim VdW Rheinland-Westfalen. Sie ist Expertin für Nachhaltigkeitsberichterstattung, CSRD und Europäische Standards für Nachhaltigkeitsberichterstattung.