zurück
Zertifikatslehrgang

Zertifizierte/r Mediator/-in - Zertifikatskurs

Termine & Orte

LEG000510
Bochum -
Teilnehmerpreis 2.950,00 € Fördermöglichkeiten
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen

Zielsetzung

Die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft steht am Kreuzungspunkt vielfältiger Interessen: Akteure wie Wohnungsunternehmen, Kommunen, Mieter, private Eigentümer, Anleger, Gewerbe, Planungsbüros und Bauausführende müssen in Einklang gebracht werden. Mediatoren und Mediatorinnen sind in der Lage, unterschiedliche Standpunkte von Akteuren zusammenzuführen und tragfähige Lösungen zu vereinbaren. Als Vermittler sind sie geschult im Umgang mit eskalierten oder scheinbar ausweglosen Situationen.

Der Zertifikatskurs baut und dem Grundlagenkurs Mediation auf, daher ist die vorherige Teilnahme am Grundkurs verpflichtend. Nachdem Sie die zentralen Aspekte der Mediation kennengelernt haben, werden im Zertifikatskurs die wohnungswirtschaftlichen Aspekte vertieft.
Sie lernen, wie Sie als Mediator/-in in Konflikten zwischen Wohnungsunternehmen und Mietern vermitteln können und soziale und kulturelle Besonderheiten im Quartier berücksichtigen. Ebenso werden Konflikte innerhalb eines Bauprojektes zwischen Bauherrn, Architekt und Bauausführenden behandelt.
Nach Abschluss der 5 Aufbaumodule halten Sie Ihr Zertifikat zum zertifizierten Mediator in der Hand!

Inhalte

  • Streit zwischen Mietern
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Konflikte beim Planen & Bauen
  • Zielkonflikte bei Entmietung, Modernisierung und Sanierung
  • Beteiligung und Partizipation
  • Vor- und Nachbereitung von Mediationsverfahren
  • Rechtliche Aspekte wie Mitwirkung externer Berater in der Mediation

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Personalverantwortliche aus der Wohnungswirtschaft
  • Projektleiter/-innen aus den Fachabteilungen
  • Berater/-innen in der Wohnungswirtschaft
  • Projektentwickler/-innen
  • MitarbeiterInnen aus Quartiers- und Sozialmanagement
  • Mitarbeiter/-innen aus der Kommunalverwaltung

Zulassungsvoraussetzungen

Die vorherige Teilnahme am Grundkurs Mediation ist verpflichtend

Veranstaltungsorte

EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine
  • Donnerstag, 20.05.2021
    09:30 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine
  • Freitag, 21.05.2021
    09:00 - 17:00 Uhr
Termine
  • Mittwoch, 16.06.2021
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 17.06.2021
    09:00 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine
  • Donnerstag, 19.08.2021
    08:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 20.08.2021
    08:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 21.08.2021
    08:00 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine
  • Freitag, 17.09.2021
    09:00 - 17:00 Uhr

Trainer/-in

  • Berhard Böhm Berhard Böhm ist zertifizierter Mediator und Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt auf außergerichtlicher Konfliktvermittlung. Er arbeitet als Referent und Trainer für Mediation, Konfliktmanagement und Kommunikation.
  • Christian Thomas Christian Thomas verfügt über 20 Jahre praktische Erfahrung in der Wohnungswirtschaft. Als zertifizierter Trainer, Berater und Coach unterstützt er Wohnungsunternehmen in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Zusätzlich fungiert Christian Thomas in der Rolle des Mediators im Auftrag für Wohnungsunternehmen.